Mit Kabarett, Satire und Cartoons die Missstände in Politik und Gesellschaft humorvoll entlarven

Wenn Politiker zu Kabarettisten werden, werden Kabarettisten zu Politikern. Doch darf Satire wirklich alles? Wie kann Satire es schaffen, der Wirklichkeit ihren Spiegel vorzuhalten?

In dieser Bildungszeit fühlen wir historischen und aktuellen Beispielen politischen Humors mit gemeinsam herausgearbeiteten Kriterien auf den Zahn. Und ist politische Satire ausschließlich linkspolitisch orientiert?

VA-Nr. 200.015
Anmeldefrist: 08.08.2022
vom: 10.10.2022 10:00
bis: 14.10.2022 14:00
Kosten: 270 Euro EZ / 210 Euro DZ (nur bei Doppelbelegung)
Ermäßigung: Gewerkschaftsmitglieder*innen: 260 / 200 Euro / Erwerbslose: 160 / 90 Euro
Teilnehmerzahl: 12
Veranstaltungsort: Bad Zwischenahn Bildungs- und Freizeitstätte der Wirtschafts- und Sozialakademie der Arbeitnehmerkammer Bremen
Referent*innen: Walter Gröh