Rhetorik I Reden halten, sicher auftreten und argumentieren auf Betriebsversammlungen

Betriebs- und Personalrät*innen wissen um die Bedeutung von Versammlungen. Ein überzeugender Auftritt stärkt die Interessenvertretung. Wer die Belegschaft für die Ziele der Interessenvertretung begeistern und in die Arbeit einbinden möchte, muss auch sicher und argumentationsstark reden können. Was macht aber eine gute Rede aus?  Was tun bei Redehemmungen und Lampenfieber? Wie wird auf Zwischenrufe und Störungen reagiert? Ein Seminar rund um die Rede mit vielen praktischen Übungen.
 

Nutzen für die Praxis

Präsenz und Klarheit für einen überzeugenden Auftritt / Fähigkeit, frei zu sprechen – trotz Nervosität und Lampenfieber / Viele einfach umzusetzen- de Tipps für die nächste Rede

Schwerpunkt

Grundlagen der Rhetorik / Reden halten, die ankommen: Ziele, Zielgruppen, Themenauswahl / Aufbau einer Rede / Vortragstechniken / Umgang mit Redehemmungen, Nervosität und Lampenfieber / Nicht aus der Ruhe bringen lassen bei Zwischenrufen und Störungen / Redetraining, Tipps und Feedback

VA-Nr. 401.029
Anmeldefrist: 25.03.2024
vom: 16.04.2024 09:00
bis: 17.04.2024 16:00
Kosten: 470 € VA-Gebühr plus 240 € Tagungspauschale zzgl. 19% MwSt.
Ermäßigung:
Teilnehmerzahl: 14
Veranstaltungsort:
Referent*innen: Meike Harms-Ensink