Das Betriebsrätemodernisierungsgesetz – Änderungen und Neues für die BR-Wahlen und die Betriebsrätearbeit

Am 18. Juni 2021 ist das Betriebsrätemodernisierungsgesetz in Kraft getreten. Mit Erleichterungen für die BR-Wahl wie auch der Erweiterung der Mitbestimmung und Modifizierung von anderen Vorschriften entstehen sowohl Chancen als auch neue An- und Herausforderungen für die Betriebsräte. Was sich durch die neuen Regelungen ändert und inwiefern diese sich auf Handlungschancen und -erfordernisse auswirken wird in diesem Seminar thematisiert. 

Schwerpunkt

-         Änderungen und neue Regelungen
-         Auswirkungen auf die Betriebsratswahlen 2022
-         Digitale Betriebsratsarbeit
-         Datenschutz und Ausstattung
-         Erforderliche Qualifizierungen und betriebliche Weiterbildung
-         Mitbestimmung bei mobiler Arbeit, künstlicher Intelligenz und anderen digitalen Veränderungen

VA-Nr. 101.019
Anmeldefrist: 27.08.2021
vom: 13.09.2021 09:00
bis: 13.09.2021 16:00
Kosten: 200 € VA Gebühr, 62 € TP zzgl. MwSt.
Ermäßigung:
Teilnehmerzahl: 14
Veranstaltungsort: DGB Haus Bremen
Referent*innen: Eva Reichelt